Explorado Kindermuseum Duisburg

 

 

Wenn wir schon mit den Sardinien Reiseberichten nicht hinterher kommen, so wollen wir euch doch wenigstens ein Highlight aus der letzten Zeit nicht vorenthalten.

Vor zwei Wochen waren wir im Explorado Kindermuseum in Duisburg. Das Explorado ist ein Mitmachmuseum für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren. Auf 3 Etagen und einem Außengelände wird vieles Geboten. Und die kurze Einweisung an der Kasse war vielversprechend:

  •      „Waren Sie schon mal bei uns?“
  •      „Nein!“
  •      „Okay, die Kinder dürfen hier alles anfassen und ausprobieren. Das ist so gewollt.“

So muss das sein! Also haben wir uns auf Entdeckungstour durch das Museum begeben.

Aber ganz ehrlich? Bewegte Bilder sagen manchmal mehr als tausend Worte, also schaut Euch einfach das Video an 🙂

 

Fazit

Wir fanden das Explorado super und hatten viel Spaß. Daher können wir es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Allerdings muss man sagen, dass es für eine 4-köpfige Familie mit 46€ zu Buche schlägt und damit sicherlich kein Schnäppchen ist. Ihr solltet auf jeden Fall online nach Vergünstigungen schauen.

Außerdem gibt es ein sogenanntes Nachmittagsticket. Dieses Ticket gilt 3 Stunden und kostet pro Person/Kind 5€. Damit spart man als 4-köpfige Familie mehr also die Hälfte der Tageskarte und hat unserer Meinung nach noch genügend Zeit zur Erkundung. Und wenn ihr nicht allzu weit entfernt wohnt, dann lohnt es sich auf jeden Fall eher zweimal das Nachmittagsticket zu kaufen anstatt einmal die Tageskarte. Kleiner Wermutstropfen: das Nachmittagsticket gilt nicht in den Ferien und an Feiertagen.

In diesem Sinne: happy exploring.

Update:

Aktuell hat unterwegsmitkind zur einer Blogparade zum Thema „Mit Kindern ins Museum“ aufgerufen. Da machen wir doch gerne mit :).

2 Gedanken zu „Explorado Kindermuseum Duisburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.